Das A/B-Testing – auch Split Testing genannt – ist ein Testverfahren, das dazu dient, von zwei Versionen derselben Website, einer Landingpage oder eines Webseiten-Elements diejenige bestimmen zu können, die am besten performen. Dazu werden die beiden Versionen (quasi Varaiante A und Variante B) zur selben Zeit jeweils der Hälfte der Besucher zur Verfügung gestellt. Nach dem festgesetzten Zeitrahmen können dann die Performance-Daten (beispielsweise die Conversion Rate) analysiert werden, um zu entscheiden, welche Version ausgewählt werden sollte.