Der Begriff Clickbaiting beschreibt eine Methode im Online-Marketing, die sich auf die Auswahl eines Titels für verschiedene Beitragsformen - beispielsweise Blogbeiträge, Newsmeldungen, Videos - bezieht. Hierbei wird der Titel so gewählt, dass er die Aufmerksamkeit des Nutzers erregt und diesen somit dazu animiert, auf den Beitrag zu klicken. Clickbaiting zielt im weiteren Schritt auch darauf ab, dass der Nutzer den jeweiligen Beitrag in sozialen Netzwerken teilt und somit, im besten Fall, Viralität erzeugt wird.