Unter dem Begriff Contextual Advertising (auch „Contextual Targeting“ oder „Kontext-Targeting“ genannt) versteht man eine Werbeform, bei der Onlinewerbung auf Basis bestimmter Keywords innerhalb eines redaktionellen Umfelds eingesetzt wird. Taucht also das zuvor festgelegte Keyword auf einer Website auf, wird dort die Anzeige platziert. Beispielsweise wird somit eine Werbeanzeige zu einem neuen Lippenstift auf einer Website mit Beauty-Themen angezeigt. So soll sichergestellt werden, dass die Werbeanzeige stets die optimale Zielgruppe erreicht.