Eine Conversion bezeichnet eine für das Unternehmen wertvolle Zielaktion, die zuvor festgelegt wurde und vom Nutzer ausgeführt werden soll. Es handelt sich hierbei etwa um einen Kauf, eine Anfrage, ein Anruf, eine Newsletter-Registrierung oder einen Download. Die Anzahl der Conversions ist für die Messung der Zielerreichung maßgeblich und neben der Berechnung des Cost-Per-Order für die Ermittlung der Conversion Rate notwendig. Um Conversions über Adwords zu messen, muss an der Stelle, wo die Zielaktion abgeschlossen ist, ein Conversion-Tracking Code eingebaut werden. Das ist bei einem Kauf oder einer Anfrage meistens die „Danke“-Seite.