Die Abkürzung DDos steht für „Distributed Denial of Service“. Unter einer DDos-Attacke versteht man den Angriff auf eine Website durch Cyber-Kriminelle, mit dem Ziel, die Website lahmzulegen. Dies erfolgt über das automatisierte Generieren von zahlreichen Website-Aufrufen, was zu einer Überlastung der Systeme führt. Besonders in umsatzstarken Zeiten, beispielsweise im Weihnachtsgeschäft, kann eine solche DDos-Attacke für Onlineshops zum Geschäftskiller werden.