Unter dem Begriff E-Commerce (engl. Abkürzung von „Electronis Commerce“) versteht man den Handel im Internet – dazu zählen also der Kauf und Verkauf von sämtlichen Waren und Dienstleistungen. Dabei umfasst E-Commerce jedoch mehr als nur den Kauf-/Verkaufsprozess: Auch Leistungen wie Kundenservice, Werbung und Online-Banking sind mit inbegriffen.

Das Thema E-Commerce bringt zahlreiche Vorteile mit sich: So kann ein Kaufsprozess ohne jede Verzögerung vorgenommen werden. Schnell und bequem kann der Kunde (von zu Hause aus) nach entsprechenden Produkten, beispielsweise in einem Onlineshop für Bekleidung, suchen, diese bestellen und online bargeldlos bezahlen – bestenfalls wird das Produkt dann auch sehr zeitnah geliefert. Zudem bietet E-Commerce viele Möglichkeiten für einen optimalen Informationsaustausch. Dadurch können dem Kunden bereits vorab die nötigen Informationen zum Produkt oder zur Dienstleistung geliefert werden, die ihn bei seiner Kaufentscheidung beeinflussen.