Der Begriff Linkfarm bezeichnet eine Website bzw. eine Domain, die üblicherweise einzig zu dem Zweck erstellt wurde, Links zu anderen Websites bereitzustellen. Dadurch soll das Ranking dieser Websites beeinflusst werden. Da es sich dabei nicht um natürlichen Linkaufbau handelt, werden solche „Linknetzwerke“ von Google als schädlich eingestuft – es handelt sich hierbei um einen Verstoß gegen die Richtlinien der Suchmaschine. Es sollte daher möglichst vermieden werden, in Verbindung mit solchen Linkfarmen zu stehen. Eine Linkfarm erkennt man insbesondere darin, dass solche Websites nur sehr wenig Content bereitstellen, dafür aber eine Großzahl an Links, die beispielsweise im Footer der Website eingebaut sind.