Die OffPage-Optimierung ist neben der OnPage-Optimierung der zweite Hauptbereich der Suchmaschinenoptimierung. Dabei handelt es sich um eine Optimierung, die nicht auf der Website selbst durchgeführt wird. Unter „OffPage-Optimierung“ versteht man den Aufbau der Reputation einer Website im Internet. Dieser kann zum Beispiel durch eingehende Links (sog. Inbound-Links), durch das Vorhandensein von Einträgen einer Website in Branchenbüchern, durch die Existenz von Online-Pressemitteilungen und durch eine optimierte Infrastruktur der Website (z.B. hinsichtlich der Performance des Servers) gekennzeichnet sein.