OnPage-Optimierung bedeutet im Deutschen Optimierung „auf der Seite“. Darunter fallen alle Maßnahmen und Anpassungen, die auf einer Website durchgeführt werden. Der Fokus liegt hier auf der Navigation, dem Seitenaufbau, den Kategorien und Texten oder auch der internen Linkstruktur. Das Ziel ist es, die Seite so zu optimieren, dass sie in den organischen Suchergebnissen weiter oben oder sogar an erster Stelle erscheint. Wichtige Faktoren sind beispielsweise hochwertige Inhalte, das Vorhandensein einer robots.txt-Datei, die Vergabe von Alt-Attributen und Meta-Daten sowie keywordspezifische Titles & Descriptions für alle indexierten Seiten der Website. Das Pendant bildet die OffPage-Optimierung.