Die Abkürzung URL steht für „Uniform Resource Locator“. Dabei handelt es sich um die Identifikation und Lokalisierung einer Webseite und ihres Speicherortes auf dem Server. Im alltäglichen Sprachgebrauch wird URL auch synonym zu Webadresse verwendet.


Die Bestandteile einer URL sind:

  • Protocol Identifier (PID) z.B. HTTPs
  • Domain-Name oder IP-Adresse
  • Name des Unterverzeichnisses
  • Dateiname

Daraus ergibt sich folgender URL-Aufbau: https://www.domainname.de/verzeichnis1/datei1.html.