Die Google Search Console ist ein kostenloses Analyse- und Service-Tool von Google, welches dabei hilft die eigene Website zu optimieren. Dadurch können sich auch die Suchergebnisse in der Google Suche verbessern. Der Crawler von Google durchsucht die Website und gibt an, für welche Suchanfragen diese ausgespielt wird und wo sie im Google Ranking platziert ist. Darüber hinaus dient die Google Search Console als Kommunikationsmittel zwischen Webmaster und Google. Sie prüft Websites auf Fehler und informiert den Inhaber der Seite über die vorliegenden Fehlerarten. Die Prüfung erfolgt regelmäßig auch nach dem Erscheinen der Website im Google Ranking. Webmaster erhalten über die Search Console auch Warnungen bei unnatürlichen Backlinks oder Malware, die in die Webseite integriert wurden. Bis Mai 2015 war die Google Search Console unter dem Namen „Google Webmaster Tools“ bekannt.