Die Abkürzung https steht für „HyperText Transfer Protocol Secure“ – dieses Kommunikationsprotokoll kommt meistens dann zum Einsatz, wenn im Internet sensible Daten übertragen werden, um diese abhörsicher zu machen. Eine „https“-Verbindung findet man zum Beispiel beim Online-Banking oder bei Bestellprozessen in Onlineshops vor. Seit geraumer Zeit honoriert Google es, wenn eine Website dieses Protokoll verwendet.